frame_left.jpg

ft april 001

An unserem April-Fahrtag war der berühmte Eisenbahn-Moderator Hagen von Ortloff bei uns im MEC, und hat berichtet vom "Ersten historischen Rheingoltreffen in Erkenrode".

 

 

 

 

 Zunächst gab es eine Sternfahrt von fünf Zügen, welche sich dann im Hauptbahnhof von Erkenrodeft april 002zum Stelldichein versammelten, damit alle Fotographen auf Ihre kosten kamen.

 

 

 

 

 

ft april 003Neben den klassischen Garnituren mit Wagenmaterial von 1928, nebst passenden Zuglokomotiven der BR 18

 

 

 

 

 

gab es auch exotische Gespanne, wie die BR 104 mit einem rot-beigen Buckelspeisewagen, welche unser Fotograph am Bahnübergang, bzw. auf der Brücke erwischt hat.ft april 006


 

 

 

 

 

 ft april 021Eine weitere nicht alltägliche Zugkomposition zeigt BR E10 mit rot-beigen Rheingoldwagen inmitten von Weinbergen auf Ihrem Weg zum Schattenbahnhof über die obere Zufahrt.

 

 

 

 

 

ft april 023Auch unsere neu hinzugewonnenen schweizer Freunde ließen es sich nicht nehmen mit einer Garnitur bestehend aus Re 4/4 und Rheingoldwagen die weite Reise nach Neandertal zu unternehmen, um sich zu präsentieren.

 

 

 

 

ft april 025Die Fahrzeuggruppe aus dem Jahr 1962 repräsentierten mehrere Kameraden mittels der E03 und schönen rot-beigen Wagenmaterial.

 

 

 

 

 

ft april 029Ähnlich aber doch wieder anders zeigte sich die BR 103 mit massstäblich langen Rheingoldwagen der Lima-Gruppe, welche auch Richtung Erkenrode Hbf unterwegs waren.

 

 

 

 

ft april 032Besonders beliebt war natürlich der Fotostandpunkt ab alten Viadukt, welchen von zahlreichen Fotographen geradezu belagert wurde, gab es doch hier fast freies Sichtfeld auf die schönen Garnituren.

 

 

 

 

 

ft april 037Besonders die E10 1309, welche gerade frisch aus der Revision aus dem AW Dessau wieder zurück im Rheinland ist und dank der AKE wieder mit Ihrem historischen Wagenpark vereint auftreten darf, war begehrtes Objekt der Begierde der angereisten Fotographen.

 

 

 

 

ft april 045Fahrzeugparade im Hauptbahnhof Erkenrode. Ein wahrscheinlich auf Jahre hinaus einmaliges Treffen von historisch wertvollem Wagenmaterial mit wundervollen Zuglokomotiven.

 

 

 

 

ft april 046

Danke auch an das Team der Fahrdienstleiter im und an den Stellwerken.

 

 

 

 

 

Ein schöner Tag neigt sich dem Ende entgegen. Die Rheingoldzüge verlassen den Hauptbahnhof in verschiedenste Richtungen und verschwinden im Tunnelportal Richtung Schattenbahnhof.

ft april 047