frame_left.jpg

 

Baujahr  1986
Länge (cm)  150
Breite (cm)  120
Schienen Normalspur (cm)  1000
Weichen  7
Signale  4
Schienen Schmalspur (cm)  0
Bäume  27
Figuren (Menschen & Tiere)  84
Fahrzeuge  15
Sonstiges  Häuserzeile
   

Der Bahnhof Erkenrode ist der erste Bauabschnitt der Anlage. Nach der Clubgründung wurden die drei Module Erkenrode links, mitte und rechts als erstes in Angriff genommen. Ursprünglich hatte der Bahnhof sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite eine zweigleisige Ausfahrt. Schon in den frühen 90er Jahren wurde die linke Bahnhofs-Ausfahrt auf viergleisig umgebaut. Inzwischen schließt sich dort der Weinberg mit dem Überwerfungsbauwerk an.